header_wunderwuzzi

Maker Stories - Erkin Bayirli

Erkin Bayirli – Wunderwuzzi

Lebt sein Leben für und mit Robotern

Im richtigen Leben heißt er Erkin Bayirli; bei den Wunderwuzzis ist er nicht mehr aber auch nicht weniger als der Oberwuzzi, was wohl landläufig mit Chef zu übersetzen sein dürfte. Da schon in den beiden voranstehenden Zeilen ziemlich viel Wissen vorausgesetzt wird, kommen jetzt erst einmal einige Zeilen „Erklärbär“. Wunderwuzzi ist eine Firma aus Österreich, die seit 2014 spielerisch und einfach einen spannenden Einstieg in die Welt der Robotik anbietet. Auf kreative Art und Weise wird in Kursen und durch zu bestellende Bausätze grundsätzliches Wissen zu verschiedenen Themen wie Elektronik, Mechanik und Design vermittelt. Bestellen kann man zum Beispiel komplette Bausets für die allseits beliebten Zahnbürstenroboter; das sind mit wenigen Handgriffen zusammenfügbare kleine Teilchen, die – so man die Batterie scharfschaltet – lustig über den Tisch flitzen. 

Erkin ist vernarrt in Kreativität und in ein mögliches Netzwerk sind alle eingeladen, die kreatives Miteinander genauso toll finden wie er. Dabei gibt es keine Altersgrenzen; Jüngere sind genauso angesprochen wie die reiferen Jahrgänge. Für alle sollte gelten, ein Herz für menschliche Begegnungen zu haben; das hält Erkin für die Grundvoraussetzung gewinnbringender Vernetzung. Und was tut er nun den ganzen Tag, haben wir gefragt? Hier seine Antwort: „Ich veranstalte 2-3 mal pro Woche 3D-Druck-Einführungskurse für Kinder und Jugendliche, zu den Zahnbürsten-Robotern werden immer wieder neue Zusatzmodule entwickelt, die man zusätzlich aufstecken kann, wie z. B. ein Steckmodul, das mit Lego-Bausteinen kompatibel ist. In etwas fernerer Zukunft wird auch ein programmierbarer Roboter angeboten werden.“ Okay, da haben wir doch schon mal eine Vorstellung. 

Auf die Frage, ob Erkin denn Angst habe, dass die Künstliche Intelligenz und die Robotik uns eines Tages selbst überflüssig machen, lächelt er verschmitzt. Er findet, Roboter können uns viele Arbeiten abnehmen und wenn man sie wie Freunde behandelt, werden sie sich auch so benehmen. Und vielleicht findet der eine oder andere auch einmal Zeit, mit Erkin Basketball zu spielen oder Musik zu hören, das sind nämlich seine Hobbies. Den absoluten Knaller heben wir uns mal für ganz zum Schluss auf: Erkin liebt Bratwurst mit Sauerkraut und Knödeln. Da hätten wir doch schon mal eine ganz passable Basis für ein gemeinsames Mittagessen, oder? 
Erkin_Bayirli.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_01.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_02.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_03.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_04.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_05.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_06.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_07.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_08.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_09.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_10.jpg
Erkin_Bayirli_Wunderwuzzi_11.jpg
Spezialgebiet: Robotik spielerisch erklären

Produkt: Bausätze für Roboter zum Selberbasteln

Herkunftsland: Österreich

Lieblingsessen: Bratwurst mit Sauerkraut und Knödeln

Zielgruppe: alle Kreativen

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag